Bündchenstoff


Entdecken Sie die Vielfalt von Bündchenstoffen

Wer das Nähen zu seinen Hobbys zählt, kommt um das Thema Bündchenstoffe nicht herum. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sowie die kinderleichte und schnelle Verarbeitung der Stoffe begeistern Blogger und Hobbyschneider weltweit und ermöglichen auch Anfängern, einfach und leicht ansehnliche Kleidungsstücke zu zaubern.

Was macht Bündchenstoffe so besonders?

Das Geheimnis liegt in der Verarbeitung. Baumwolle wird mit einem Elasthan-Anteil von ca. 5 % versehen und dann in den meisten Fällen zu Schlauchware verstrickt. So entsteht ein äußerst elastischer und zugleich formstabiler Stoff, der sich ausgezeichnet dehnen lässt, zugleich aber immer wieder in seine Ursprungsform zurückspringt, ohne dabei auszuleiern.

Wo werden sie verwendet?

Dem Einsatz von Bündchenstoffen sind keine Grenzen gesetzt. Durch die hohe Elastizität und das weiche Tragegefühl sind sie jedoch besonders für Haus- und Wohlfühlkleidung sowie Baby- und Kindermode beliebt. Hier können sie für Saumabschlüsse an Ärmeln und Hosenbeinen, Halsausschnitte, Tascheneingriffe oder aber auch für Paspeln an der Stelle von Schrägbändern eingesetzt werden. Da Bündchen sehr dicht an der Haut anliegen, wird das Hochrutschen von Pyjamabeinen und Sweatshirt-Ärmeln verhindert und maximales Wärmen durch das Kleidungsstück garantiert – und das, ohne zu drücken.

Schnelle und einfache Verarbeitung

Um den Stoff für Ihr Projekt zuzuschneiden, messen Sie die gesamte Öffnung, an die Sie das Bündchen annähen wollen. Diese Zahl multiplizieren Sie mit dem Faktor 0,7 – schon wissen Sie, in welcher Länge Sie das Bündchen zuschneiden müssen. Die Höhe, die Sie individuell bestimmen können, verdoppeln Sie beim Zuschneiden: für ein 4 cm hohes Bündchen schneiden Sie den Stoff 8 cm + Nahtzugabe zu. Ist der Stoff zugeschnitten, legen Sie die Seitenkanten rechts auf rechts aufeinander und nähen sie fest. Nun bügeln Sie den entstandenen Schlauch links auf links zur Hälfte und stecken Sie die offenen Kanten unter Dehnung rechts auf rechts auf Ihrem Projekt fest. Jetzt nur noch mit elastischem Stich oder Overlock festnähen und das Bündchen ist fertig!

Pflegeleicht und unkompliziert

Bündchen sind äußerst pflegeleicht und robust. Die Stoffe lassen sich in der Regel unter hohen Temperaturen waschen, sind trocknergeeignet und lassen sich auch auf höchster Stufe bügeln. Sobald sie jedoch zu einem Kleidungsstück verarbeitet wurden, beachten Sie bitte auch die Pflegeanweisungen der anderen verwendeten Stoffe!

Große Auswahl für maximale Nähfreude

Bei kidstixx finden Sie garantiert den perfekten Bündchenstoff für Ihr Projekt. Unter den folgenden Rubriken finden Sie schnell und einfach, was Sie suchen:

Bündchenstoff - Uni, Meliert: Hier finden Sie die absoluten Klassiker – uni farbene und melierte Stoffe, die vielseitigsten unter den Bündchen.

Bündchenstoff - Gemustert: Egal ob Sterne, Punkte oder Streifen – Bündchen mit Muster lassen keinen Wunsch unerfüllt und bringen individuellen Style in Ihr Nähprojekt.

Bündchenstoff - Cuff Me: Eine absolute Neuheit von Albstoffe – noch nie war Bündchen verarbeiten so einfach! Cuff Me sind sowohl für Anfänger als auch für Könner, die es schnell und unkompliziert lieben, geeignet.

Parse Time: 1.128s
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit
Zustimmen